Waldi

Hallo! Mein Name ist Waldi, ich bin das Maskottchen, der Werbehund und der Waldi„Ladenhüter“ des Tierprofi in Ludwigshafen am Rhein. Ich bin 7 Jahre alt, ein Rauhaardackel, weiblich (ja der Name wurde als sehr passend empfunden…?!) und freue mich täglich des Lebens. Am schönsten finde ich, dass ich ein so tolles Zuhause habe, in dem es mir an nichts fehlt! In den nächsten Wochen stelle ich Euch mal meine „Familie“, meine Leidenschaften und mein Leben vor. Ihr werdet deshalb auch viele Bilder aus unterschiedlichen Lebensabschnitten sehen! Ich freue mich über Euer Interesse und Eure Fragen!

 

Dein Kontakt zu mir:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Was ist der Betreff Deiner Mitteilung?

Wie lautet Deine Nachricht an mich?

Ich erkläre hiermit ausdrücklich die Datenschutzerklärung von DER TIERPROFI anzuerkennen.

 

Mehr über mich:

  • Heute…

    Heute...…ist der Tag des Hundes!
  • Schaut mal…

    Schaut mal...…wer heute bei uns zu Besuch war: Duke. Duke hatte Geburtstag und sein Frauchen hat ihn zu uns gebracht, damit er sich selbst sein Geburtstagsgeschenk aussuchen konnte. Duke kennt sich bei uns aber inzwischen auch wirklich gut aus, da er regelmäßig kommt. Bezahlt hat aber natürlich sein Frauchen.  
  • Lecker

    Lecker Lecker…lecker…lecker! Da hat doch der Vertreter wieder ganz tolle Sachen mitgebracht! Ich darf wie immer zuerst probieren! Schau doch mal bei uns in der Lagerhausstrasse im Laden vorbei und nimm für Deinen Liebling auch was leckeres mit!
  • Sonnenbrille

    SonnenbrilleWenn jetzt im Frühling langsam aber sicher die Sonne rauskommt, dann mache ich das genau so wie mein Frauchen: ich trage eine Sonnenbrille. Erstens bin ich nicht mehr die Jüngste und brauche meine Augen ja noch und zweitens sehe ich doch ziemlich cool aus, oder?!
  • Trockenkauartikel

    TrockenkauartikelIch liebe Trockenkauartikel 🙂 Bei uns gibt es davon gaaaaaaaaanz viele und zu ganz tollen Preisen, sagt mein Frauchen! Ach ja: und schöne Halstücher auch….
  • Muttertag

    MuttertagVielleicht freut sich Deine Mama ja dieses Jahr auch über eine Kleinigkeit für ihr liebstes Tierchen? Schau doch mal bei meiner Mami vorbei!
  • Wann geht’s mal wieder in die Ferien?

    Wann geht's mal wieder in die Ferien?Wann fahren wir eigentlich endlich in den Urlaub? Irgendwie dauert das dieses Jahr! Mhm!
  • Immer noch traurig

    Immer noch traurigIch bin so traurig… Hat jemand einen guten Tipp wie ich mich aufheitern kann?
  • Traurig

    TraurigHeute bin ich sehr traurig… ich habe gestern erfahren, dass Minouche in eine neue Familie kommen wird. Sie kann leider nicht bei uns bleiben, und das macht mich ganz fertig. Ihre Schwester hat auch eine neue Familie gefunden. Ich hoffe nur, dass es meiner geliebten Minouche genau so gut gehen wird, wie es mir bisher ergangen ist!
  • Frechdachs

    FrechdachsWenn ich es nicht besser wüßte, würde ich sagen, Minouche ist keine Katze, sondern ein Dachs – ein Frechdachs!
  • Regale

    RegaleMinouche ist schon ein Goldstück: ich mag sie inzwischen sehr gerne und bin gespannt auf alle Abenteuer, die wir zusammen erleben werden… zum Beispiel die Regale im Laden mal richtig zu durchforsten!
  • Erschreckend

    ErschreckendEs ist schon erschreckend, wie sehr sich kleine Kätzchen erschrecken können! Heute ist ein neuer Vertreter im Laden gewesen, und der hatte eine Spielzeugmaus dabei. Minouche ist fast durch die Decke gegangen.
  • Lernen

    LernenLernen ist einfach toll – vor allem wenn Frauchen uns neue Produkte zeigt, die sie gerade bekommen hat. Wir sind immer die Ersten, die sie ausprobieren dürfen.
  • Schwesterliebe

    SchwesterliebeMinouche hat auch noch eine Schwester, aber die mag mich irgendwie nicht – kann ich natürlich gar nicht verstehen! Liegt aber vielleicht an meinen Katzenwitzen 🙂 Hier gleich mal einer: “Zwei Nachbarn treffen sich auf der Straße. Der eine: “Ihre Katze hat meinen Rottweiler getötet.” Der andere: “Was? Meine herzallerliebeste, kleine Pauline? Unmöglich!” “Doch! Mein Hund ist an ihr erstickt.”
  • Lautstark

    LautstarkMinouche hat immer Hunger, und die weiß was sie will! Sie macht sich sehr lautstark bemerkbar! Aber Frauchen hat natürlich auch immer was Leckeres für sie da!
  • Darf ich vorstellen?

    Darf ich vorstellen?Heute will ich Euch mal meine neue Freundin vorstellen: das ist Minouche, ein kleines freches, aber sehr liebenswertes Kätzchen!
  • Meine Eier

    Meine EierIch mag Ostern: ich darf zwar die Schokolade nicht essen, weil die für Hunde giftig ist, aber ich suche so gerne die Schokoeier für mein kleines Frauchen und sammle sie dann.
  • Mein Frühling

    Mein FrühlingEndlich Frühling! Ich bin begeistert! Ich finde dann riecht es immer so toll beim Gassi gehen.
  • Mein Auto

    Mein AutoAuto fahren finde ich auch irgendwie schön. Vor allem habe ich eine ganz weiche Decke und einen eigenen Gurt im Auto, das finde ich richtig gut! Und habt ihr mein neues Halsband gesehen?
  • Meine Fortbildung

    Meine FortbildungManchmal kommen ganz gescheite Leute in meinen Laden, die erzählen uns, meinem Frauchen, den Mitarbeitern und mir, dann was es alles Neues für Tiere gibt. Am Liebsten mag ich die Tage, an denen die Leckerchen zum Probieren dabei haben.
  • Meine Schule

    Meine SchuleIn der Hundeschule war ich übrigens auch, aber das ist ganz lange her. Ich kann mich dennoch an alles erinnern, was ich da gelernt habe!
  • Mein Frühling

    Mein FrühlingWenn die ersten Frühlingssonnenstrahlen kommen, dann freue ich mich auf den ersten großen Spaziergang! Hoffentlich ist es bald soweit. Dann heißt es endlich wieder Geschirr und Leine anziehen und los geht’s!
  • Mein Friseur

    Mein FriseurZum Friseur muss ich nach dem langen Winter leider auch mal wieder. Nur wenn da solch komische Knoten im Fell sind, dann ziept das so!
  • Mein Tierarzt

    Mein TierarztRegelmäßig schleppt mich Frauchen zum Tierarzt, damit ich voll und ganz auf dem Damm bin. Schliesslich ist impfen und Vorsorge nicht nur bei den Menschen wichtig.
  • Meine Dusche

    Meine DuscheHeute habe ich zu doll in den Pfützen gespielt, deshalb musste ich leider duschen. Eigentlich mag ich Wasser, aber dieses Hundeshampoo…
  • Mein Player

    Mein PlayerWenn ich mal Zeit habe, dann höre ich gerne leise das Gebell von meinen Artgenossen an, dass mir mein Frauchen extra auf den Player aufgenommen hat.
  • Mein Bett

    Mein BettMeine Familie hat mir ein tolles Bett hergerichtet:    alle Zubehörteile von der Matte bis zur Decke, habe ich selbst beim Tierprofi ausgesucht. Es ist so kuschelig, dass ich manchmal gar nicht aufstehen will.  
  • Mein Schal

    Mein Schal Bei der Kälte im Moment bin ich super froh über meinen schönen und warmen Schal… Natürlich ist ein Schal nicht gerade die ideale Ausstattung einer Hündin, aber ich bin eben doch eine Lady! Und bevor ich mich erkälte…
  • Meine Leidenschaft

    Meine LeidenschaftEine meiner Leidenschaften ist kochen 🙂 und natürlich auch essen! Na gut, ich kann es nicht selbst, aber ich bin immer in vorderster Front dabei, wenn es in der Küche meiner Familie rund geht!
  • Mein Winterpullover

    Mein WinterpulloverUm die Jahreszeit liebe ich es im Schnee rumzutoben! Wie ihr sehen könnt, habe ich aber auch vom #Tierprofi einen tollen Pulli bekommen, damit ich nicht so schnell friere.
  • Mein Liegestuhl

    Mein LiegestuhlDie kalten Tage verbringe ich am liebsten drinnen, mein Pelz ist ja auch nicht so dick. Ich habe einen eigenen Liegestuhl im Wohnzimmer. Von hier aus kann ich fernsehen, spielen, und meiner Familie zusehen, aber auch ganz gemütlich schlafen und dösen.
  • Als junger Hund

    Als junger HundUnd so habe ich ausgesehen, als ich ungefähr 7 Monate alt war, eine echte Rabaukin 🙂  
  • Meine Familie

    Meine FamilieDas ist meine kleine Familie, also um genau zu sein, dass sind meine Geschwister und ich. Leider habe ich meine Geschwister seit sehr langer Zeit nicht mehr gesehen, aber ich glaube, dass sie ein genau so tolles Leben haben wie ich. Wisst ihr, wer ich bin???